Ein neuer Hundeplatz!!

In Kürze werden wir hier trainieren. - Der neue Hundeplatz ist am Werden. - OK, ein wenig Arbeit steht mir noch bevor, aber die ersten Schritte sind gemacht. Ein Riesenhaufen abgeschnittener Jungbäume liegt schon da und wartet darauf, geschreddert zu werden und als Untergrund zu dienen. Ich bin hochmotiviert und werde die Fortschritte regelmäßig einstellen!

Was unsere Welpen alles schon können!!

Laufen über verschiedene Untergründe

Durch Klapperdosen, rasselnde Ketten und Flatterbänder laufen

Bälle aus dem Wasser fischen

..Und wie bekomme ich das Leckerlie da jetzt raus?

Auch "Sitz" und "Bleib" klappt schon ganz passabel..

Und manchmal muss man sich die ganze Angelegenheit erst einmal anschauen...

Unsere Welpenstunde

Koordination, ein klein wenig Gehorsam und ganz viel gegenseitiges Kennenlernen und miteinander Spielen! So funktioniert unsere Sozialisation. Außerdem lernen unsere Welpen möglichst viele neue Dinge und Situationen kennen, wir arbeiten intensiv am Bindungsaufbau zum Halter  und an der Körperwahrnehmung. So sind sie dann gut auf ihr weiteres Leben vorbereitet!

Ferienprogramm

Mit diesem Ferienprogramm wird es auch für die Zuhausegebliebenen garantiert nicht langweilig!!

Mittwoch 3.7. und Mittwoch 17.07.19 jeweils von 15.00 - 16:30 Uhr 
 Schnitzeljagd rund um das Thema Hund im Niendorfer Gehege für Kinder und Ihre Hunde. 
Aus Sicherheitsgründen muss jedes Kind-Hund-Team von einer erwachsenen Person begleitet werden. Kosten: € 10,-- je Kind-Hund-Team

Mittwoch 10.07. und Mittwoch 24.07.19 jeweils von 15.00 - 16:30 Uhr
Erlebnisspaziergang für Kinder und ihre Hunde auf der Hundewiese am Rahweg. Schnüffelaufgaben für den Hund, Geschicklichkeitsübungen für Kind und Hund - ein rundum spannender Spaziergang
Aus Sicherheitsgründen muss jedes Kind-Hund-Team von einer erwachsenen Person begleitet werden. Kosten: €10,-- je Kind-Hund-Team

Mittwoch 31.07.19 von 11.00 - 17.00 Uhr
Besuch für die ganze Familie mit "Hund und Kegel" im Wildpark Eekholt.
Kosten: € 20,-- pro Familie zzgl. Eintritt für den Wildpark


Hundisch für Zweibeiner

...oder was will mein Hund mir sagen und wie sage ich es meinem Hund. - Hier geht es um Körpersprache und Ausdrucksverhalten nicht nur des Hundes...
Sie erfahren, wie sie klar und eindeutig mit Ihrem Hund kommunizieren können und machen sich und ihrem Hund das Leben deutlich einfacher! Ein spannender Mix aus Theorie und Praxis! Kosten: € 60,-- je Mensch-Hund-Team. Begleitpersonen ohne Hund zahlen  € 30,--.

Hundeerziehung oder was??

 Wie werde ich eine souveräne Führungspersönlichkeit, die mein Hund anerkennt, der er folgt, weil er weiß, dass Herrchen/Frauchen das schon regeln? Wie entsteht Vertrauen?
 Was muss ein Hund lernen und wie bringe ich es ihm bei?
 Diesen Fragen widmen wir uns in dem Workshop. Es sind nicht nur die Grundlagen der Hundeerziehung, die sich dahinter verbergen, es ist vielmehr der Aufbau einer Beziehung zwischen Mensch und Hund, die unabdingbar ist für ein gutes und gesundes miteinander leben. Der Workshop kostet € 60,-- je Teilnehmer. Anmeldungen bitte unter heike.biebrach@web.de 

Was tun wenn.. - es doch mal zu einem Unfall, einer Ballenverletzung, einer Vergiftung oder, oder, oder kommt. Unsere Tierheilpraktikerin und zertifizierte Hundetrainerin, Bärbel Dreisbach, hat diese und andere wichtige Fragen zum Thema "Hund und Gesundheit" gestern umfassend beantwortet. Der Spaß und die Praxis kamen dabei auch nicht zu kurz!

Was kann ich tun, wenn ein "Tut Nix" auf mich und meinen Hund zukommt, wie verhindere ich Kontakt an der Leine und "muss mein Hund eigentlich immer und überall Schnuppern dürfen?" - Diese Fragen haben wir in der Junghundestunde am Freitag besprochen und praktisch geübt! - Der ein oder andere Aha-Effekt nicht nur für die Menschen im Team Mensch-Hund..... 

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für Hundehalter

Dieser dreimonatige Kurs findet ab 05.02.19 wöchentlich von 18.00 - 20.00 Uhr statt und bereitet in Theorie und Praxis auf die Sachkundeprüfung für Hundehalter vor. Die theoretische und praktische Prüfung werden abschließend von einem externen Prüfer abgenommen und beinhalten gleichzeitig die Hamburger Leinenbefreiungsprüfung. 
 Kosten pro Monat € 120,-- zzgl. Prüfungsgebühr, die direkt an den Prüfer zu entrichten ist.

Jetzt geht es den Feiertagspfunden an den Kragen!!!

Ab Montag, 14.01.19, treffen wir uns um 16.00 Uhr wöchtenlich im Hasloher Wald und verbinden Walking mit spannenden Übungen für den Hund und Pilates und Fitnessübungen für uns! Noch sind Plätze frei, also schnell anmelden!! Dauer jeweils 1 Stunde, Kosten pro Stunde € 15,-- je Mensch-Hund-Team 

Krimiwanderung mit Hund

 Zum Jahresabschluss gab es noch einmal eine Krimiwanderung! Die Soko Wuff hat erfolgreich den Fall um den Mord an Petra Birkenmüller aufgeklärt. Die vierbeinigen Superspürnasen wurden erfolgreich unterstützt von ihren Zweibeinern. Da wurden Hinweise ausgewertet, es wurde kombiniert und mit viel Fantasie wurde spekuliert, wer da wohl was mit wem... und überhaupt. Da hatte der Mörder natürlich überhaupt gar keine Chance! 

Impressionen von der Hundemesse

Auszeit für pflegende Angehörige

Eines unserer Besuchshunde-Teams kommt zu Ihnen nach Hause und bietet eine Stunde Beschäftigungstherapie für den Pflegebedürftigen. Dieses Programm wird vorab individuell mit Ihnen abgesprochen. Neben der Beschäftigung mit dem Hund können Spiele ebenso angeboten werden, wie kleine Bastelarbeiten, Vorlesen, Gespräche oder Spaziergänge.

In der Zeit genießen Sie als pflegender Angehöriger einfach einmal eine Stunde Nichtstun!


Rufen Sie uns an! Wir planen gemeinsam den Besuch bei Ihnen!

 

Ausbildung zum Besuchshund-Team


Mit dem Hund in Kitas und Schulen gehen und dort den Kindern den Umgang mit dem Hund nahe bringen.


In Seniorenheimen ein Lächeln in die Gesichter der Bewohner zaubern und erleben, wie Interaktion entsteht.


Nur zwei Beispiele, wie man  als Besuchshund-Team den unmittelbaren Erfolg seiner Arbeit sieht.


Eine tolle Aufgabe für Hund und Mensch, die anderen viel Freude macht!!


Starten Sie Ihre Ausbildung am 3. oder 4. September bei uns! Die Begutachtung der Hunde auf Eignung erfolgt nach Absprache. 

Rufen Sie gern an!

Therapiehund Strolch

Shadow - 3 Wochen alt 

Und hier der kleine Racker mit 4 Wochen

Und schon sind die Kleinen 5 Wochen alt...

...Und schon sind 7 Wochen um. In einer Woche zieht Shadow bei uns ein. In dieser Woche haben nicht nur mein Sohn und Shadow sich näher kennen gelernt, auch Strolch und Shadow haben ersten Schnupperkontakt aufgenommen.

Dogdance

Beim Dogdance ist alles erlaubt, was Spaß  macht. Der eigenen Phantasie und dem Erfindungsreichtum sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt, solange die Gesundheit des Hundes nicht aufs Spiel gesetzt wird.


Es wird eine Choreographie erarbeitet und einstudiert. Der Hund zeigt Tricks, wie Slalomlaufen durch die Beine, Rückwärtslaufen, Verbeugen und vieles mehr, der Mensch bewegt sich nacch der Choreographie im Takt dazu.


Ziel unseres Kurses ist ein harmonisches Miteinander von Hund und Halter.


Sie möchten gern dabei sein? - Rufen Sie gern an unter 0173-892 1575 oder schreiben Sie eine Mail an: heike.biebrach@web.de 

Dogdance

Theater mit Hund

Löwenjagd an der Rübekampschule in Pinneberg


Seit einem halben Jahr arbeite ich mit Strolch im offenen Ganztagsangebot an der Grundschule Rübekamp in Pinneberg. Mit einer Gruppe von 11 Kindern haben wir ein selbst geschriebenes Theaterstück, "Löwenjagd", einstudiert. Die Kinder haben mit Strolch balancieren, klettern, robben und Slalom laufen geübt. Am Ende war jetzt erst einmal Generalprobe, bei der die ganze Schule zugeschaut hat. Ein voller Erfolg.


Nebenbei haben sich alle Kinder in dem halben Jahr toll entwickelt. O-Ton einer Lehrerin:" Das hätte ich.... gar nicht zugetraut". 


Bärbel, die Halterin unseres Besuchshundes Hannes, schrieb mir nach der Probe: "Hey, das ist ja irre, wie selbstbewusst die Kinder da oben auf der Bühne waren....... Tolle Leistung!"


Die endgültige Aufführung wird nach den Sommerferien anlässlich der Einschulung der Erstklässler stattfinden. Ich freue mich jetzt schon riesig darauf!


 Es bleibt spannend rund um den Löwen!

Besuch in der Schule

 

Die angehenden Besuchshund-Teams haben ihre ersten Praxisstunden in der Schule absolviert. 

Die beiden Teams haben ihre Aufgabe souverän gelöst und für die Kinder eine spannende Stunde gestaltet.

Die Kinder und die Lehrer waren total begeistert. Schon in dieser einen  Stunde gab es den einen oder anderen, der seine Angst überwunden hat  und am Ende wenigstens einen der Hunde doch gestreichelt hat oder sich  sogar getraut hat, ihm ein Leckerli zu geben!

Wie toll, was man bei den Kindern bereits in kurzer Zeit erreichen kann!

Die SOKO Wuff war im Einsatz

Wir hatten Glück mit dem Wetter - kühl und windig, aber trocken haben wir mit 12 Spürhundteams der Hundeschule Katy Meyer in Braderup den Kriminalfall geknackt.

Es galt den Fall um das gestohlene Collier der Freifrau Stein von Kammer zu lösen. Die Hunde haben tolle Sucharbeit geleistet, die Herrchen und Frauchen haben blitzgescheit und schnell kombiniert und so konnte zum Schluss der Täter identifiziert und das Collier sogar wiedergefunden werden! - Tolle Arbeit SOKO Wuff!!!

Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund
Krimiwanderung mit Hund

  

Krimiwanderung mit Hund

Am 02.09.2018  um 12.00 Uhr

Ihr wolltet schon immer gemeinsam mit Eurem Hund einen mysteriösen Kriminalfall lösen? Dann meldet Euch so schnell wie möglich bei der Spezialeinheit „SOKO WUFF“ an und überführt gemeinsam mit uns den Täter!

Um auf die richtige Fährte zu kommen, sammelt Ihr Beweise, löst Rätsel und befragt möglicherweise Zeugen. Auch Euer Hund wird tatkräftig zur Unterstützung benötigt! Wir brauchen die besten Spürnasen der Umgebung!

Unsere Krimitour mit Hund ist ein außergewöhnliches Erlebnis für Mensch und Hund und ein Spaß für die ganze Familie.

Meldet Euch noch heute an – und entdeckt Euer Sherlock-Hund-Gen! Der Veranstaltungsort wird mit Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben.


Kosten pro Halter-Hund-Team € 30,--. Teilnehmer ohne Hund zahlen €15,--.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Teams

Krimiwanderung mit Hund

Was tun mit dem Hund bei der Wärme?

Stundenlange Spaziergänge in der Wärme sind für den Hund maßlos anstrengend und sollten - besonders in der Mittagshitze - vermieden werden. Auch den Hund am Fahrrad laufen lassen, kann bei diesen Temperaturen schnell zur Überhitzung des Tieres führen.


Aber was macht man dann? - Kopfarbeit heißt hier das Zauberwort. 

Zum Beispiel eine Babybadewanne voll Wasser füllen und kleine Schälchen darin schwimmen lassen. In die Schälchen kommen Leckerlies, die der Hund herausholen muss.

Oder es können Tennisbälle aus dem Wasser gefischt werden. 

Auch prima geeignet ist der gute alte Schnüffelteppich, in dem Leckerlies versteckt werden können - prima Nasenarbeit für den Hund! - Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!


Wem dazu noch etwas einfällt: Gern eine e-mail an heike.biebrach@web.de!

 

NEU   NEU   NEU   NEU

Kindergeburtstag mit Hund

Ab Juni können Sie mit uns die Geburtstagsfeier Ihres Kindes gestalten. 3 Stunden Spiel, Spaß und viel Wissen über den Hund.   

Kindergeburtstag mit Hund